Isofix ist ein Befestigungssystem für Kindersitze. Der Name setzt sin zusammen aus ISO (International Standardization Organisation) und Fix als Hinweis auf Befestigung.

Manche Kindersitze haben eine Isofix-Basisstation, welche mit Isofix befestigt wird. Die Kindersitze werden dann auf diese Station aufgeklickt. Andere Kindersitze haben die isofix-Konnektoren direkt am Sitz verbaut und bestehen so aus einem Stück. In unserem Filtersystem im Onlineshop kann man sic die Sitze danach anzeigen lassen, wenn man ein System bevorzugt-

Ob ein Auto Isofix hat, ist nicht immer sofort ersichtlich. Manche Hersteller kennzeichnen Isofix- Plätze im Auto mit Fähnchen oder ähnlichem. Solltet ihr so etwas nicht haben, kann es sich lohnen trotzdem zu suchen. Einfach zwischen Autositzlehne und Autositzpolster greifen und die Finger von einer Seite des Autositzes zur anderen bewegen. Isofix-Bügelchen befinden sich immer zwischen Lehne und Sitzpolster. Es gibt jeweils zwei Bügel pro mit Isofix ausgestattetem Sitzplatz.

Isofix reduziert durch einfach Einklicken und verschiedenartige Anzeigen die Fehleinbaurate. Fehleinbau ist selbst bei leicht einzubauenden Sitzen wie Sitzerhöhungen bei größeren Kindern recht häufig und eine sehr große Gefahr für Kinder.
Isofix-Sitze sind oft etwas schneller einzubauen als Sitze, die mit dem Autogurt befestigt werden.

Unsere Erfahrung ist jedoch, dass auch Gurtsitze korrekt eingebaut werden, wenn die Eltern bereit sind sich mit dem Einbau ausreichend auseinander zu setzen. Um die Fehleinbaurate auch im Onlineverkauf zu reduzieren, bieten wir Einbauvideos an. Zudem sind wir auch nach dem Verkauf bereit die Fragen unserer KundInnen zu beantworten und Einbautipps zu geben. Hiermit erzielen wir sehr gute Ergebnisse.

zurück zur Übersicht
Zuletzt angesehen
LiveZilla Live Chat Software