Der Platzbedarf im Auto unterscheidet sich stark zwischen den verschiedenen Kindersitzmodellen. Auch die Form der Rückbank und das Automodell sind wichtige Faktoren. Hier gilt nicht immer, dass große Autos automatisch reboard-freundlicher sind!
Es gibt große Autos, die recht wenig Platz auf der Rückbank haben und kleine Autos, die dort sehr viel Platz haben. Verschiedene Kombis können sehr unterschiedlich viel Platz bieten.
So hatten wir schon einen ausladenden Isofix-Reboarder im VW Up! und davor konnte durchaus noch jemand mit einem Meter langen Beinen sitzen.
Grundsätzlich ist es so, dass in fast jedes Auto ein Reboard-Kindersitz passt. Ob man davor noch sitzen kann, hängt von vielen Faktoren ab.
Da auch die Kindersitze sich im Platzbedarf unterscheiden, ist es fast immer möglich einen passenden Reboarder für das jeweilige Auto zu finden. Wir kennen unsere Kindersitze und auch sehr viele Automodelle.
Gerne könnt Ihr uns anschreiben und anfragen und wir helfen Euch bei der Auswahl!

zurück zur Übersicht
Zuletzt angesehen
LiveZilla Live Chat Software